Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Design und Evaluation innovativer Benutzerschnittstellen

Design und Evaluation innovativer Benutzerschnittstellen
Typ: Vorlesung (V)
Semester: ab 5. Semester
Zeit: 21.10.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102


28.10.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

04.11.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

11.11.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

18.11.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

25.11.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

02.12.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

09.12.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

16.12.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

23.12.2011
11:30-13:00
50.34 Raum -102

13.01.2012
11:30-13:00
50.34 Raum -102

20.01.2012
11:30-13:00
50.34 Raum -102

27.01.2012
11:30-13:00
50.34 Raum -102

03.02.2012
11:30-13:00
50.34 Raum -102

10.02.2012
11:30-13:00
50.34 Raum -102

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Tanja Schultz
Felix Putze
SWS: 2
LVNr.: 24103
Hinweis:

Materialien/Syllabus

Vortragssprache:

Deutsch

Inhalt:

Die Vorlesung beschäftigt sich mit innovativen Benutzerschnittstellen, die Techniken der Biosignal- oder Sprachverarbeitung einsetzen. Dazu gehören einerseits Schnittstellen zur natürlichen expliziten Eingabe wie beispielsweise Sprachdialogsysteme oder Systeme mit Gesteneingabe.

Andererseits behandelt die Vorlesung Schnittstellen zur impliziten Steuerung, beispielsweise mittels biosignalbasierter Erkennung von Emotionen oder mentaler Auslastung. Die Vorlesung beginnt mit einer Einführung der notwendigen Techniken sowie den theoretischen Grundlagen.

Weitere Vorlesungen beschäftigen sich mit dem Entwurf und der Implementierung kompletter Schnittstellen auf Basis dieser Einzeltechniken. Zentral ist dabei, welche Vorteile aber auch welche neuen Herausforderungen, zum Beispiel auf dem Gebiet der Multimodalität, dadurch entstehen. Außerdem wird behandelt, wie Benutzer mit solchen neuartigen Schnittstellen umgehen und mit welchen Methoden die Stärken und Schwächen solcher Systeme systematisch untersucht werden können.


Weitere Informationen: Mailen Sie tanja schultz∂kit.edu oder felix putze∂kit.edu.