Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Grundbegriffe der Informatik

Grundbegriffe der Informatik
Typ: Vorlesung (V) Links:
Semester: WS 11/12
Zeit: 18.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -101


21.12.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

08.02.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -101

08.02.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -102

19.10.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

19.10.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

23.11.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

02.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

21.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

07.12.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

14.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

30.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

09.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

02.11.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

23.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

30.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

25.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -101

11.01.2012
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

14.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

18.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -102

07.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

25.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -102

01.02.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -102

09.11.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

01.02.2012
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

26.10.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

16.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

26.10.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

11.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -101

19.10.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

26.10.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

02.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -102

09.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

16.11.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

23.11.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

30.11.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

07.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

14.12.2011
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

21.12.2011
14:00-15:30
50.34 Raum -101

11.01.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -102

18.01.2012
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

25.01.2012
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

01.02.2012
14:00-15:30
50.34 Raum -101

08.02.2012
14:00-15:30
50.35 HS a. F.

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Tanja Schultz
Matthias Janke
SWS: 2
LVNr.: 24001

Bemerkungen:

Aktuelle Informationen unter http://gbi.ira.uka.de/

Vortragssprache:

Deutsch

Beschreibung:

  • Algorithmen informell, Grundlagen des Nachweises ihrer Korrektheit
    Berechnungskomplexität, 'schwere' Probleme
    O-Notation, Mastertheorem
  • Alphabete, Wörter, formale Sprachen
    endliche Akzeptoren, kontextfreie Grammatiken
  • induktive/rekursive Definitionen, vollständige und strukturelle Induktion
    Hüllenbildung
  • Relationen und Funktionen
  • Graphen
  • Syntax und Semantik für Aussagenlogik

Literaturhinweise:

Keine.

Weiterführende Literatur

  • Goos: Vorlesungen über Informatik, Band 1, Springer, 2005
  • Abeck: Kursbuch Informatik I, Universitätsverlag Karlsruhe, 2005

Lehrinhalt:

    Der/die Studierende soll

    • grundlegende Definitionsmethoden erlernen und in die Lage versetzt werden, entsprechende Definitionen zu lesen und zu verstehen.
    • den Unterschied zwischen Syntax und Semantik kennen.
    • die grundlegenden Begriffe aus diskreter Mathematik und Informatik kennen und die Fähigkeit haben, sie im Zusammenhang mit  der Beschreibung von Problemen und Beweisen anzuwenden.