Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Bewegungserkennung

In der Interaktion zwischen Menschen spielen die menschlichen Bewegungen eine wichtige Rolle. Sie enthalten Informationen über die aktuellen und zukünftigen Handlungen der Person, außerdem spiegeln sie den emotionalen Zustand einer Person wider.

Die Beobachtung von Bewegungen hilft Menschen einander zu verstehen. Ebenso wichtig ist das Wissen über Bewegungen, wenn ein humanoider Roboter mit einer Person interagiert, wie es im Sonderforschungsbereich 588 der Fall ist. Der Roboter kann das Wissen über den Gegenüber benutzen, um seine eigenen Handlungen zu planen und geeignet auf das menschliche Verhalten zu reagieren. In unseren Forschungen untersuchen wir die Modellierung von menschlichen Bewegungen und das Design von Systemen zur Erkennung menschlicher Bewegungen.

 

Kontakt:

Dirk Gehrig (dirk.gehrig∂kit.edu),

Christoph Amma (christoph.amma∂kit.edu),

Tanja Schultz (tanja.schultz∂kit.edu)

 

Movement