Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

GonyTech

Ziel dieses Projektes ist die „Entwicklung einer aktuierten Orthese zur situations- und intentionsabhängigen lokalen Entlastung des Kniegelenks“. Gemeinsam mit industriellen Partnern aus der Medizintechnik und Sensorentwicklung, sowie Forschungspartnern aus den Sportwissenschaften und der Produktentwicklung wird eine prototypische Entwicklung einer adaptiven Kniegelenksorthese entwickelt, die das aufgebrachte Abduktionsmoment in Abhängigkeit von der Aktivitätssituation des Patienten automatisch reguliert. In Situationen geringer Belastung des medialen Kompartiments appliziert die Orthese geringe, in Phasen höherer Belastung höhere Abduktionsmomente. In der Orthese wird hierzu Sensorik integriert, die auf Basis der nutzereigenen Bewegungen und Muskelaktivitäten Situationen erkennt und Bewegungsphasen höherer und geringerer Belastung prädiziert. Auf Grundlage dieser Erkennung und Prädiktionen werden integrierte Aktoren die notwendigen Orthesenkräfte generieren. Diese Orthese erkennt also höher belastende und weniger belastende Situationen und stellt die aufzubringenden Kräfte entsprechend ein.